Wandern mit Bus & Bahn

Mit Bus & Bahn zum Wandern ist in Nordrhein-Westfalen ganz einfach, denn auch am Wochenende oder an Feiertagen gibt es attraktives Nahverkehrsangebot. Für Anregungen sorgt u.a. die neue Broschüre „NRW entdecken!“ (ehemals „Wunderbar wanderbar“) mit tollen Wandertouren Vorschlägen. Aber auch der Sauerland Höhenflug lädt mit einer Vielzahl von Tourenvorschlägen zum Panoramawandern ein.

Neuer Wanderflyer NRW für Bus & Bahn

Cover NRW entdecken

Unterwegs im Land der unentdeckten Möglichkeiten: Die neue Wanderbroschüre „NRW entdecken“ bietet lauffreudigen Naturliebhabern wieder jede Menge interessante Vorschläge zum Wandern. Insgesamt neun neue Touren zeigen, wie abwechslungsreich NRW ist.


Die NRW-Entdecker*innen von mobil.nrw haben Touren zusammengestellt, die mitten durch die Natur führen, Erlebnisse für die ganze Familie bereithalten und die urbane Seite der Region erlebbar machen. Alle Start- und Endpunkte der Touren sind wie gewohnt gut mit Bus und Bahn erreichbar – auch flexible Verkehrsmittel wie Leihräder kommen in diesem Jahr zum Einsatz. So wird die Fahrt zur Wanderung besonders nachhaltig.

Mit der Linie S90 hinein in die Natur

Spaziergänger
© Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH

Der Sauerland-Höhenflug

Wanderer halten Ausschau
© Sauerland-Tourismus e. V./Foto sabrinity.com

Panoramawandern in bis zu 800 Metern Höhe

Stiefel geschnürt, Rucksack auf und los geht's: Zwischen dem nordrhein-westfälischen Altena, Meinerzhagen und Korbach in Hessen warten rund 250 Kilometer auf Wanderlustige. Herrliche Aussicht inklusive! Der Weg verläuft beinahe ausschließlich durch Naturparks auf Bergkämmen in 400 bis 800 Metern Höhe und lässt sich über ausgearbeitete Tageswandertouren problemlos auch mit Bus und Bahn erkunden.

Anreise

Ticket-Tipps