SchnupperAbo

Sie möchten ausprobieren, welches Abo am besten zu Ihnen passt? Dann nutzen Sie unser SchnupperAbo!

SchnupperAbo-Aktion verlängert!

Teilnehmende Abos (Auszug)

  • Abo (übertragbar, personalisiert): Mit dem Abo sind Sie ganztägig im gewählten Geltungsbereich unterwegs.
  • 9 UhrAbo (übertragbar, personalisiert): Mit dem 9 UhrAbo sind Sie in der Woche ab 9 Uhr und am Wochenende sowie an NRW-Feiertagen ganztägig unterwegs.
  • AzubiAbo Westfalen: Ob zur Arbeit, zur Berufsschule oder in der Freizeit – das AzubiAbo Westfalen ist den ganzen Tag im gesamten WestfalenTarif-Raum gültig. Das Abo gilt nicht nur für Azubis, sondern auch für Bufdis, Teilnehmende an einem Freiwilligen Sozialen/Ökologischen Jahr, Beamtenanwärter oder für Teilnehmende eines Meisterkurses.
  • FunAbo: Das FunAbo ist für alle unter 21 Jahren, die unabhängig in ihrer Freizeit unterwegs sein wollen. Das FunAbo gilt ab 14 Uhr sowie am Wochenende, an NRW-Feiertagen und in den NRW-Schulferien ganztägig.

    PS: Beim 60plusAbo können Sie ganzjährig drei Monate schnuppern, ohne sich bereits länger zu binden. Ob Besorgungen machen, Freunde besuchen, zum Sport oder zur Arbeit - mit dem 60plusAbo sind Personen ab 60 Jahren preiswert mit Bus und Bahn unterwegs. Das 60plusAbo gilt montags bis freitags ab 8 Uhr; samstags, sonntags und an NRW-Feiertagen ganztägig.

Ihr Weg zum SchnupperAbo

Sie können das SchnupperAbo direkt online bei uns bestellen. Alle Bestellungen von Abos, die bis Mitte November 2022 bei uns eingehen, nehmen an der SchnupperAbo-Aktion teil. Möchten Sie lieber Ihr Abo per Post bestellen, nutzen Sie unsere Bestellflyer:

Verlängerung oder Kündigung des SchnupperAbos

  • Sie möchten Ihr SchnupperAbo nach 3 Monaten weiter nutzen? Kein Problem! Sie müssen nichts tun. Es verlängert sich automatisch immer um einen weiteren Monat.
  • Das SchnupperAbo können Sie bis zu 3 Monate nach Abschluss via aboinfo-nrw@deutschebahn.com einfach kündigen. Beachten Sie, dass die Kündigung bis zum 15. des Monats zum Monatsende erfolgen muss.
  • Kündigen Sie bereits vor Ablauf der dreimonatigen Mindestvertragslaufzeit, dann wird der Differenz zwischen dem Abopreis und dem entsprechenden 30TageTicket für den zurückliegenden Abo-Zeitraum erhoben.