Aktuelle Verkehrsmeldungen

Filter

Beeinträchtigungen zwischen Hannover und Bremen (Weichenstörung)

Bis Samstag, 27.02.2021 in die Vormittagsstunden

Aufgrund einer Weichenstörung in Nienburg(Weser) kommt es derzeit zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn.

Betroffen sind folgende Verbindungen im Fernverkehr:

  • Die ICE-Züge der Linie Hamburg/Bremen – Hannover – Kassel-Wilhelmshöhe – Würzburg – München fallen zwischen Hannover und Bremen/Oldenburg(Oldb) aus.

    Reisende nutzen bitte die IC-Züge zwischen Hannover und Bremen/Oldenburg(Oldb) bzw. die Züge des Nahverkehrs.
  • Die IC-Züge Linie Norddeich Mole – Emden – Bremen – Hannover – Magdeburg – Leipzig – Dresden verspäten sich um etwa 10 Minuten.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 26.02.2021 18:25 Uhr - DB Fernverkehr AG

Beeinträchtigungen im Fernverkehr von/nach Tschechien und Österreich/Italien (Behördliche Anordnung)

bis vsl. Sonntag, den 28.02.2021

Aufgrund behördlicher Anordnungen kommt es zu Einschränkungen im Fernverkehr von/nach Tschechien und Österreich/Italien.

Folgende Verbindungen sind betroffen:

  • EC/RJ-Züge (Budapest –) Prag – Dresden – Berlin – Hamburg (– Kiel) fallen bis einschließlich 28.02.2021 auf dem gesamten Laufweg aus.
  • EC-Züge Verona – Innsbruck – Kufstein – München fallen bis einschließlich 27.02.2021 auf dem gesamten Laufweg aus.

Wir empfehlen Ihnen, geplante Reisen mit diesen Verbindungen im besagten Zeitraum zu verschieben.

Informationen zur Erstattung von Fahrkarten der Deutschen Bahn finden Sie in einer separaten Meldung auf dieser Seite.

Bitte nutzen Sie für Reisen zwischen Hamburg, Berlin und Dresden die verbleibenden Fernzüge der Deutschen Bahn. Einzelne ICE-Züge halten zwischen Hamburg und Berlin zusätzlich in Büchen, Ludwigslust und Wittenberge.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 24.02.2021 20:47 Uhr - DB Fernverkehr AG

Entschärfung einer Fliegerbombe in Baruth(Mark) (Bombenentschärfung)

Am Montag, 01.03.2021 ab vsl. 10:00 Uhr bis vsl. 12:00 Uhr

Aufgrund der Entschärfung einer Weltkriegsbombe am Montag, 01.03.2021 kommt es im oben genannten Zeitraum zwischen Berlin und Dresden zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn. Die betroffenen Züge müssen umgeleitet werden und verspäten sich dadurch um etwa 45 Minuten. Die Halte Flughafen BER, Doberlug-Kirchhain und Elsterwerda entfallen.

Betroffen sind folgende Verbindungen im Fernverkehr:

  • EC-Züge Hamburg – Berlin – Dresden – Praha
  • IC-Züge Warnemünde – Berlin – Dresden

Reiseempfehlungen für Reisende von/nach Doberlug-Kirchhain und Elsterwerda:
Bitte nutzen Sie Verbindungen über Calau, Cottbus oder Falkenberg(Elster) bzw. weichen auf Zeiten außerhalb der geplanten Entschärfung aus.

Reiseempfehlungen für Reisende von/nach Flughafen BER:
Bitte nutzen Sie die Züge des Nahverkehrs zwischen Berlin und Flughafen BER.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 26.02.2021 17:24 Uhr - DB Fernverkehr AG

Streckensperrung zwischen Süderbrarup und Eckernförde (Störung an der Schleibrücke)

Ab dem 25.02.2021 bis mindestens 26.02.2021, Tagesende

Aufgrund einer Störung an der Schleibrücke ist zwischen Süderbrarup und Eckernförde bis zum Tagesende vom 26.02.2021 kein Zugverkehr möglich.
Der Regelverkehr wird am 27.02.2021 wieder aufgenommen.

Folgende Linie ist betroffen:

  • RE 72 Kiel Hbf - Eckernförde - Süderbrarup - Flensburg

Die Züge aus Richtung Kiel Hbf enden und beginnen in Eckernförde, aus Richtung Flensburg enden und beginnen in Süderbrarup.
Es ist auch linienweit mit Verspätungen zu rechnen.

Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist zwischen Eckernförde und Süderbrarup eingerichtet (Der Riesebyer, Lück Reisen, Neubauer, Schmidt Reisen, AK Touristik).

Geplante Abfahrt in Eckernförde ist jeweils zur Minute 15.
Geplante Abfahrt in Süderbrarup ist jeweils zur Minute 35.

Bitte beachten Sie, dass es durch den Busersatzverkehr zu einer Reisezeitverlängerung von bis zu 60 Minuten kommen kann.

Die Züge der Linie RB 73 (Kiel Hbf - Suchsdorf - Eckernförde) verkehren planmäßig.

Bitte informieren Sie sich weiterhin unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator oder beim regionalen Kundendialog unter 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Folgen Sie auch der DB Regio Schleswig-Holstein auf Twitter.

Bei Verspätungen und Zugausfällen informieren Sie sich bitte über Ihre gesetzlichen Ansprüche auf bahn.de/fahrgastrechte.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten und Reisezeitverlängerungen bitten wir um Entschuldigung.

Letzte Aktualisierung 26.02.2021 19:41 Uhr - DB Regio Nord (TP Kiel)

Zusatzverbindungen der DB Regio SH zwischen Niebüll und Westerland (Sylt) (Fahrplanerweiterung)

ab Montag, 25.01.2021 bis 25.03.2021

Ab dem 25.01.2021, bis 25.03.2021, jeweils Montag bis Freitag, bietet der Sylt Shuttle plus im Auftrag der DB Regio und der NAH.SH zusätzliche Verbindungen zwischen Niebüll und Westerland (Sylt) an. Diese dienen der Entlastung einzelner Regional-Express Züge.

Betrifft die Linie:

  • RE6 Hamburg-Altona - Husum - Niebüll - Westerland(Sylt)

Sie finden die Zusatzverbindungen ab sofort auch in unseren digitalen Reiseauskunftsmedien (bahn.de, DB Navigator sowie DB Streckenagent).

Die detaillierten Fahrpläne finden Sie unten im Link.

Folgende Zusatzzüge werden angeboten:

- 05:16 Uhr ab Niebüll, Ankunft in Westerland (Sylt) um 05:51 Uhr
- 07:46 Uhr ab Niebüll, Ankunft in Westerland (Sylt) um 08:21 Uhr

- 06:40 Uhr ab Westerland (Sylt), Ankunft in Niebüll um 07:15 Uhr
- 10:35 Uhr ab Westerland (Sylt), Ankunft in Niebüll um 11:13 Uhr

Reguläre Sylt Shuttle plus Züge, die ab dem Montag, 25.01.2021 bis 25.03.2021 für Nahverkehrsreisenden freigegeben sind zwischen Niebüll und Westerland (Sylt):

- 06:32 Uhr ab Niebüll, Ankunft in Westerland (Sylt) um 07:30 Uhr
- 08:02 Uhr ab Niebüll, Ankunft in Westerland (Sylt) um 09:00 Uhr

- 13:35 Uhr ab Westerland (Sylt), Ankunft in Niebüll 14:27 Uhr
- 14:35 Uhr ab Westerland (Sylt), Ankunft in Niebüll 15:27 Uhr
- 16:05 Uhr ab Westerland (Sylt), Ankunft in Niebüll 16:57 Uhr

Bitte beachten Sie noch diese Hinweise:
- Je zusätzliche Verbindung stehen ca. 150 bzw. 450 Plätze zur Verfügung.
- Diese Züge verkehren ohne rollstuhlgerechte Einrichtung, und es ist kein behindertengerechtes WC im Zug.

Außerdem hält IC 2073 Montag bis Freitag (Westerland (Sylt) ab 15:26 Uhr) zusätzlich in Keitum (15:30 Uhr) und in Klanxbüll (15:44 Uhr).
Der Zug ist Montag bis Freitag bis Niebüll für Reisenden des Nahverkehrs freigegeben.

Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter www.bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator oder beim regionalen Kundendialog unter 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Folgen Sie auch der DB Regio Schleswig-Holstein auf Twitter.

Letzte Aktualisierung 16.02.2021 15:56 Uhr - DB Regio Nord (TP Kiel)

Ausfall IRE-Züge Berlin - Hamburg (betriebliche Gründe)

verlängert bis 31. März 2021

Die IRE-Züge fallen aus betrieblichen Gründen bis 31. März 2021 aus.

Berlin - Hamburg:
Reisende mit Nahverkehrstickets nutzen bitte die Umfahrung mit den Zügen des RE2 mit Umstieg in Schwerin Hbf in die Züge des RE1. Beachten Sie bitte, dass das IRE-Berlin-Hamburg-Ticket und das IRE Berlin-Hamburg Spezial-Ticket in diesen Zügen und in Fernverkehrszügen nicht gültig ist. Reisende mit diesen Tickets können diese entweder zur Erstattung einreichen oder kaufen sich bitte zur Weiterfahrt eine neue Fahrkarte und reichen die neue Fahrkarte im Rahmen der Fahrgastrechte zur Erstattung ein.

Hamburg - Berlin:
Reisende mit Nahverkehrstickets nutzen bitte die Umfahrung mit den Zügen des RE1 mit Umstieg in Schwerin Hbf in die Züge des RE2. Beachten Sie bitte, dass das IRE-Berlin-Hamburg-Ticket und das IRE Berlin-Hamburg Spezial-Ticket in diesen Zügen und in Fernverkehrszügen nicht gültig ist. Reisende mit diesen Tickets können diese entweder zur Erstattung einreichen oder kaufen sich bitte zur Weiterfahrt eine neue Fahrkarte und reichen die neue Fahrkarte im Rahmen der Fahrgastrechte zur Erstattung ein.

Für Fragen und Hinweise steht Ihnen in der Zeit von Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr der Kundendialog DB Regio Nordost unter 0331 235-6881 und 0385 750-2405 zur Verfügung.
Wir empfehlen Ihnen, sich vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de/reiseauskunft, in der App DB Navigator, DB Streckenagent oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf) zu informieren.

Die aktualisierten Fahrplandaten stehen in den digitalen Auskunftsmedien zur Verfügung.

Gemeinsam gegen Corona: Abstand halten, Mund und Nase bedecken! Keep distance, cover mouth and nose!

Letzte Aktualisierung 10.12.2020 11:31 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Aktualisierung - Großteil der Züge der Linien RE4 und RB66 fällt bis 28. Februar aus - ab 1. März 2021 wieder kompletter Zugverkehr auf den Linien RE4 und RE/RB66 (Zugausfälle aufgrund behördlicher Anordnung )

.

Vsl. am 1. März 2021 wird der komplette Zugverkehr auf den Linien RE4 und RE/RB66 wieder aufgenommen. Die bis dahin gültigen Einschränkungen finden Sie hier:

Aufgrund einer Anordnung der polnischen Behörden im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie gibt es ab 28. Dezember Einschränkungen im grenzüberschreitenden Zugverkehr zwischen Deutschland und Polen auf den Linien RE4 (Lübeck - Pasewalk - Szczecin) sowie RE/RB66 (Berlin - Angermünde - Szczecin).

Vom 1. Februar bis vsl. 28. Februar 2021 gelten folgende Regelungen:

Folgende Züge der Linie RE/RB66 fahren wieder bis bzw. von Szczecin Główny durch:
• RB 5803 Szczecin Główny ab 19:51 Uhr nach Berlin Gesundbrunnen
• RB 5809 Szczecin Główny ab 10:06 Uhr nach Berlin Gesundbrunnen

• RB 5800 Berlin Gesundbrunnen ab 08:04 Uhr nach Szczecin Główny
• RB 5802 Berlin Gesundbrunnen ab 17:19 Uhr nach Szczecin Główny

Alle anderen Züge der Linie RE/RB66 entfallen weiterhin zwischen Szczecin Główny und Tantow.

Folgende Züge der Linie RE4 fahren wieder bis bzw. von Szczecin Główny durch:
• RE 5354 Szczecin Główny ab 09:00 Uhr nach Lübeck Hbf
• RE 5362 Szczecin Główny ab 17:00 Uhr nach Lübeck Hbf

• RE 5353 Bützow ab 05:33 Uhr nach Szczecin Główny
• RE 5361 Lübeck Hbf ab 12:02 Uhr nach Szczecin Główny

Alle anderen Züge der Linie RE4 entfallen weiterhin zwischen Szczecin Główny und Löcknitz. Zwischen Löcknitz und Grambow ist ein Ersatzverkehr mit einem Großraumtaxi [siehe Fahrplantabelle] eingerichtet.

Für Fragen und Hinweise steht Ihnen in der Zeit von Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr der Kundendialog DB Regio Nordost unter 0331 235-6881 und 0385 750-2405 zur Verfügung.
Wir empfehlen Ihnen, sich vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de/reiseauskunft oder vbb.de, in der App DB Navigator oder in der VBB-App Bus&Bahn, in der App DB Streckenagent oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf) zu informieren.

Gemeinsam gegen Corona: Abstand halten und medizinische Maske tragen! An Haltestellen und Bahnhöfen sowie in Fahrzeugen.Keep distance, cover mouth and nose!

Letzte Aktualisierung 19.02.2021 15:32 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Meldungen der S-Bahn Hamburg (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage der S-Bahn Hamburg finden Sie auf dem frei zugänglichen Twitter-Kanal.

Letzte Aktualisierung 10.03.2020 16:32 Uhr - DB Regio Nord (TP Nord)

Kurzfristiger Schienenersatzverkehr zwischen Erfurt und Nordhausen (Ausfall der Züge / Züge werden durch Schienenersatzverkehr ersetzt)

27. und 28. Februar 2021

Aufgrund der Erkrankung mehrerer Mitarbeiter*innen können die Stellwerke auf der Strecke Erfurt – Wolkramshausen, Abschnitt Greußen – Kleinfurra nicht besetzt werden.

Am Wochenende 27./28. Februar 2021 verkehrt ein Schienenersatzverkehr auf der gesamten Strecke Erfurt - Nordhausen mit Umstieg in Straußfurt.

Die Änderungen sind im Online Fahrplan integriert. Die DB arbeitet mit Hochdruck daran, die Besetzung der Stellwerke möglichst schnell wieder vollumfänglich zu gewährleisten.

Letzte Aktualisierung 21.02.2021 23:52 Uhr - DB Regio Südost

Information zur Baumaßnahme Trier ↔ Merzig (Verlegung der SEV-Haltestelle)

11.01.2021 - 08.03.2021

Um einen reibungsloseren Ablauf und die Einhaltung der Fahrzeiten möglich zu machen, werden die Ersatzverkehr-Haltestellen in Saarhölzbach, Wiltingen und Serrig verlegt.

Die Haltstelle Saarhölzbach finden Sie ab dem 11.01.21 in der Straße "Im Saartal".
Eine Wegbeschreibung finden Sie weiter unten ↓

Die Haltestelle in Serrig finden Sie ab ab sofort in der Martinusstraße.

Die Haltestelle in Wiltingen(Saar) finden Sie ab sofort an der Ecke Bahnhofstraße / Rosi's Weinstube.
Eine Wegbeschreibung finden Sie weiter unten ↓


Die Haltestelle am Bahnhof Kreuz Konz finden Sie ab sofort bis zum 08.02.21 auf dem P&R Parkplatz.
Eine Wegbeschreibung finden Sie weiter unten ↓

Bitte rechnen Sie für die Dauer der Baumaßnahme auf jeden Fall mehr Reisezeit ein und prüfen Sie Ihre Reiseverbindung noch einmal unmittelbar vor Fahrtantritt unter:
www.bahn.de , www.bahn.de/ris mit mobilen Endgeräten unter mobile.bahn.de oder in der DB Navigator-App.
Weitere Informationen erhalten Sie auch über die App DB-Streckenagent oder auf twitter.com/regio_mitte.

Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und hoffen auf Ihr Verständnis.
DB Regio AG, Region Mitte

Letzte Aktualisierung 15.02.2021 09:30 Uhr - DB Regio Mitte (TP Südwest)

Zugausfälle im grenzüberschreitenden Verkehr nach Frankreich (behördliche Anordnung / Baumaßnahmen)

vsl. bis 21.02.2021

Aufgrund behördlicher Anordnung im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie und zusätzlichen Baumaßnahmen bei der SNCF kommt es im grenzüberschreitenden Verkehr von Saarbrücken nach Metz und von Trier nach Metz zu Zugausfällen.

  • RE16 Trier - Perl - Apach - Metz
  • RE18 Saarbrücken - Forbach - Metz

Die Züge der Linie RE16 (Sa + So) entfallen zwischen Trier und Metz ersatzlos.

Die ausfallenden Züge der Linie RE18 werden zwischen Saarbrücken und Forbach durch Busse ersetzt.
Die Ersatzfahrpläne finden Sie in angefügtem Download.

Bitte rechnen Sie für die Dauer der Störung auf jeden Fall mehr Reisezeit ein und prüfen Sie Ihre Reiseverbindung noch einmal unmittelbar vor Fahrtantritt unter www.bahn.de , www.bahn.de/ris mit mobilen Endgeräten unter mobile.bahn.de oder in der DB Navigator-App.

Weitere Informationen erhalten Sie auch über die App DB-Streckenagent oder auf twitter.com/regio_mitte.

Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und hoffen auf Ihr Verständnis.

DB Regio AG, Region Mitte

Letzte Aktualisierung 13.02.2021 21:41 Uhr - DB Regio Mitte (TP Südwest)

Meldungen der S-Bahn Berlin (Störungen)

unbefristet

Informationen zur Anpassung der Verkehrsleistung finden Sie hier.

Meldungen über die aktuelle Betriebslage der S-Bahn Berlin finden Sie hier.

Aktuelle Verkehrsmeldungen und Infos der S-Bahn Berlin finden Sie auf dem frei zugänglichen Twitterkanal.

Letzte Aktualisierung 27.03.2020 14:17 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Einschränkungen im Regionalverkehr der Deutschen Bahn in Nienburg(Weser) (Weichenstörung)

bis vsl. Samstag, 27.02.2021, 10 Uhr

Durch eine Weichenstörung im Raum Nienburg kommt es vsl. bis Samstag, 27.02.2021, 10 Uhr zu Behinderungen im Regionalverkehr der Deutschen Bahn.

Folgende Linien sind betroffen.

  • S2 Haste - Hannover Hbf - Nienburg (Weser):
    Die Züge enden und beginnen in Neustadt am Rübenberge. Teilausfälle zwischen Neustadt am Rübenberge und Nienburg (Weser).

    Die S-Bahnen Abfahrt 22:58 Uhr und 23:58 Uhr fallen von Hannover Hbf bis Nienburg aus. Der nachfolgende Regionalexpress nach Bremen Hbf hält bis Nienburg auf allen Unterwegsbahnhöfen.
  • RE 1 / RE 8 Hannover Hbf - Bremen Hbf:
    Die Züge halten zusätzlich in Eilvese, Hagen (Han) und Linsburg.

    RE 4444 (23:20 Uhr) und RE 4440 (0:20 Uhr am 27.02.2021) halten von Hannover Hbf bis Nienburg auf allen Unterwegsbahnhöfen wie die S 2.

Bitte rechnen Sie mit einer Fahrzeitverlängerung bis zu 20 Min.

Bitte informieren Sie sich weiterhin unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator-App oder beim regionalen Kundendialog unter 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Folgen Sie auch der DB Regio Niedersachsen auf Twitter.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten und Reisezeitverlängerungen bitten wir um Entschuldigung.

Letzte Aktualisierung 26.02.2021 18:52 Uhr - DB Regio Nord (TP Nord)

U 28: Entfall Bedienung durch Zug im deutschen Linienabschnitt ab 14.02.2021 (Ausfall der Züge im Abschnitt Sebnitz – Bad Schandau – Schöna)

ab 14. Februar 2021 bis auf Weiteres

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund der Einstufung der Tschechischen Republik als Virusvarianten-Gebiet (im Zusammenhang mit dem Corona-Virus) durch das Auswärtige Amt, Bundesministerium für Gesundheit und Bundesministerium des Inneren wird ab 14.02.2021, 0.00 Uhr bis auf Weiteres kein grenzüberschreitender Eisenbahnpersonenverkehr möglich sein.

Auf der Linie U 28 (Děčín – Bad Schandau – Sebnitz – Rumburk) können dadurch keine Züge im Abschnitt:

Sebnitz – Bad Schandau – Schöna

genutzt werden.

Es besteht folgendes Ersatzangebot:

• Schienenersatzverkehr im Abschnitt Sebnitz – Bad Schandau und zurück (alternative Reisemöglichkeit mit Regionalbuslinie 260)
• S-Bahn Linie S 1 im Abschnitt Bad Schandau – Schöna
• im grenzüberschreitenden Verkehr besteht kein Ersatzangebot

Letzte Aktualisierung 21.02.2021 23:49 Uhr - DB Regio Südost

Zusätzliche Busse zum Schülerverkehr im Großraum Ulm, Allgäu, Neckar-Alb, Oberschwaben und Südbaden ab dem 22. Februar 2021 (Kapazitätssteigerung)

ab dem 22. Februar 2021 an Schultagen

Mit der Wiederaufnahme des Schulbetriebs ist die Nachfrage nach dem öffentlichen Nahverkehr wieder gestiegen. Die DB Regio AG Baden-Württemberg hat deshalb während der Schulzeiten zusätzliche Verstärkerbusse ab dem 22. Februar 2021, von Montag bis Freitag für Schüler eingesetzt. Durch den Einsatz der zusätzlich verkehrenden Busse wurde die Kapazität nochmals erhöht. Die Abfahrtszeiten der Unterwegshalte finden sie in der Fahrplanauskunft z.B. unter www.bahn.de.

Die meist parallel zu den Zügen verkehrenden Busse starten wie folgt:

Hochschwarzwald:
--- Löffingen - Neustadt/Schwarzwald mit Abfahrt 07:07 Uhr in Löffingen
--- Titisee - Neustadt(Schwarzw) mit Abfahrt 07:14 Uhr in Titisee

Kaiserstuhl:
--- Bötzingen - Gottenheim Salzgasse (ab 9.11.20) - Freiburg ZOB, Eichstetten(Bahnhof) - Freiburg ZOB mit Abfahrt 07:15 Uhr in Bötzingen
--- Eichstetten Bahnhof - Freiburg Bissierstr. - Freiburg Robert-Koch-Str, Freiburg ZOB mit Abfahrt 7:10 Uhr in Eichstetten

Hochrhein:
--- Laufenburg(Baden) Ost, Murg, Bad Säckingen "Bahnübergang" mit Abfahrt 07:08 Uhr in Laufenburg
--- Bietingen - Gottmadingen - Singen Anton-Bruckner-Str. - Singen (Htw) Bahnhof Bandoleros mit Abfahrt 07:15 Uhr in Bietingen
--- Gottmadingen - Singen Anton-Bruckner-Str. - Singen (Htw) Bahnhof Bandoleros mit Abfahrt 07:20 Uhr in Gottmadingen
--- Singen (Htw) Maggi - Gottmadingen Bf mit Abfahrt 13:06 Uhr in Singen
--- Singen (Htw) Maggi - Gottmadingen Bf - Bietingen Bf mit Abfahrt 13:36 Uhr in Singen

Raum Neckar-Alb:
--- Metzingen Busbahnhof - Metzingen-Neuhausen Insel - Dettingen (Erms) Lehen Bushaltestelle - Dettingen (Erms) Mitte Bahnhof - Dettingen (Erms) Freibad Bushaltestelle - Dettingen (Erms) Gsaidt Bushaltestelle - Bad Urach Wasserfall Bushaltestelle - Bad Urach Busbahnhof mit Abfahrt 07:12 Uhr in Metzingen
---Tübingen Hbf, Bushaltestelle Neckaraue, Kirchentellinsfurt Bahnhof, Bushaltestelle Sigel-Stuben, Ersatzhaltestelle Schulbus Olgastraße, Bushaltestelle Westbahnhof, Reutlingen Hbf Bahnhofstraße, Bushaltestelle Am Heilbrunnen, Metzingen Bahnhof mit Abfahrt 06:31 Uhr in Tübingen Hbf

Großraum Ulm:
--- Marstetten – Aitrach Bahnhof Bushaltestelle, Aitrach Kirchplatz, Aichstetten Bahnhof Bushaltestelle, Aichstetten Bahnhof Bushaltestelle, Leutkirch Schulzentrum mit Abfahrt 06:40 Uhr in Marstetten Aitrach
--- Schemmerberg Bf - Warthausen Rathaus - Biberach(Riß) Bhf - Biberach Schulzentrum - Biberach Liebherr/B465 mit Abfahrt 07:00 Uhr in Schemmerberg
--- Marstetten Aitrach Bahnhof Bushaltestelle - Aitrach Kirchplatz - Aichstetten Bahnhof Bushaltestelle - Leutkirch Bahnhof Bushaltestelle - Leutkirch Schulzentrum mit Abfahrt 07:25 Uhr in Marstetten Aitrach

Raum Bodensee:
--- Kressbronn Bahnhof - Langenargen Bahnhof - Langenargen Bahnhof - Friedrichshafen Jugendherberge - Friedrichshafen Stadtbahnhof - Friedrichshafen Jugendherberge mit Abfahrt 06:53 Uhr in Kressbronn
--- Friedrichshafen Stadtbahnhof - Friedrichshafen Schulzentrum mit Abfahrt 07:01 Uhr in Friedrichshafen Stadt
--- Kressbronn Bahnhof - Langenargen Bahnhof - Eriskirch Irisstraße - Friedrichshafen Jugendherberge - Friedrichshafen Stadtbahnhof - Friedrichshafen Jugendherberge mit Abfahrt 07:29 Uhr in Kressbronn
--- Kressbronn, Bahnhof - Langenargen Bahnhof - Eriskirch Irisstraße - Friedrichshafen Jugendherberge - Friedrichshafen Stadtbahnhof - Friedrichshafen Schulzentrum mit Abfahrt 07:57 Uhr in Kressbronn

Immer sofort informiert über Störungen, Ersatzverkehr und Alternativrouten. Denn Ihren mobilen Zugbegleiter haben Sie mit der neuen Streckenagent-APP immer dabei!

Letzte Aktualisierung 20.02.2021 11:44 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

Meldungen der S-Bahn Stuttgart (Betriebslage)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage im S-Bahnverkehr in Stuttgart finden Sie auf:

Letzte Aktualisierung 20.02.2021 11:44 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

Meldungen der DB Regio Bayern (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage des Regionalverkehrs in Bayern finden Sie auf den folgenden Seiten:

Letzte Aktualisierung 07.12.2020 09:08 Uhr - DB Regio Bayern (TP Süd)

Für diese Filterkombination liegen keine Meldungen vor.

Filter zurücksetzen

Reiseauskunft

In der Reiseauskunft werden alle Verbindungen angezeigt, auch die, die ausfallen - mit Hinweis und möglichen alternativen Verbindungen.

Zur Reiseauskunft Zur Reiseauskunft